Barcamp Wolfsburg 08.12. - 9.12.2018

Ein Barcamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden.

Ein Barcamp in Wolfsburg 8. – 9. Dezember 2018

In der letzten Zeit wurde viel über ein Barcamp in Wolfsburg nachgedacht. Das letzt richtige Barcamp in unserer Region fand 2014 in Braunschweig im Haus der Wissenschaft statt. Mit über 200 Besuchern durch aus ein Erfolg. Das Format nach Wolfsburg zu holen ist sicherlich eine nicht ganz einfache, aber durchaus machbare Aufgabe. Durch die Einrichtung eines PopUp-Spaces in der Markthalle sowie der Nutzung dieses zu Vorträgen rund um das Thema Digitalisierung sowie der neugegründeten Gründeragentur „Digitale Mutterboden Agentur“ haben sich Formate rundum die Zielgruppe eines Barcamps ergeben und das Interesse an Themen aus der Digitalisierung wurde geweckt.  Wir sind also zuversichtlich in Wolfsburg ein Barcamp mit Themen rund um das Thema Digitalisierung ins Leben rufen zu können. Das erste Barcamp in Wolfsburg wird stattfinden vom 08.12.2018 – 09.12.2018. Eine kleine Warm-Up Party wird es allervorraussicht nach auch am 07.12.2018 geben.

Unsere Sponsoren

HINWEIS: Wir verwenden CAMPER für die Organisation

Auf Grund der Tatsache, dass es mit CAMPER (barcamptools.eu) eine bereits etablierte Lösung für die Webpräsenz von Barcamps gibt, haben wir uns entschieden auf eine eigene Website mit Buchungsmöglichkeit etc. auf Grund des unnötigen Overheads zu verzichten. Ihr findet daher alle Infos zum Barcamp Wolfsburg, zu den Sessions, Veranstaltungen und zum Sponsoring  auf unserer offziellen CAMPER Präsenz.

Unterstützen und mitmachen

Wenn Du Lust und Zeit hast und bei der Planung und Organisation mit einzubringen oder das Projekt finanziell unterstützen magst, besuche uns unter: https://barcamptools.eu/barcamp-wolfsburg/. Wir freuen uns um jede Unterstützung und sind offen für Vorschläge jeder Art.

Das Format

Barcamps zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass es kein vorab festgelegtes Programm mit festen Sprechern gibt. Stattdessen sind alle Teilnehmer aufgerufen, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Ideen einzubringen. Häufig stellen dabei Dinge, die für uns selbstverständlich geworden sind, für andere anwesende Personen interessante Themen dar. Noch Fragen? Schau Dir das Video an!

Der Ablauf

Aus diesen Themen entsteht vor Ort spontan ein Programm. Dieses wird inhaltlich vollständig von den TeilnehmerInnen festgelegt. Langjährige Erfahrungen bei anderen Barcamps zeigen, dass dadurch ein sehr intensiver Wissensaustausch und tiefgründige Diskussionen entstehen. Davon profitieren alle deutlich mehr als von normalen Veranstaltungen mit Referenten.

Immer auf dem Laufenden

Folge uns auf twitter und sei auf dem Laufenden über Ankündigungen und News.

Die Wartezeit bis zum Barcamp ist euch zu lang? Dann auf zum HackCamp mit Coderetreat in Braunschweig am 17. November! https://t.co/LXUF89KhRl #bcwob #hackcamp #hacktalk #developers @msgDAVID @hackwob

Heute ist wieder Sponsoren-Freitag! Wir freuen uns sehr, dass TE-SYSTEMS das #bcwob 2018 unterstützt! Ihr Produkt anynode findet ihr übrigens auch hier unter @anynodesbc
#wolfsburg #digitalisierung

Es sei nochmal auf die nächste Instanz vom HackCamp in Braunschweig am 17.11. verwiesen - Details hier: https://t.co/K7LGUxxJzT Es lohnt sich! 🙂

Am 8. und 9.12 findet das Barcamp Wolfsburg statt.
Anmelden, hingehen, coole Leute treffen und Spaß haben . #bcwob #Digitalisierung @bcwob
https://t.co/xRn68JNtVT

Mehr anzeigen...